Polytan – seit 1969 steht unser Name für Kunststoff- Sportbeläge in kompromissloser Qualität und Funktionalität. Unsere Produkte kommen weltweit erfolgreich im internationalen Spitzensport, aber auch im Freizeit-, Vereins- und Schulsport zum Einsatz.
Play Video

Qualität „können“ wir also – das beweisen wir seit 50 Jahren. Doch können wir auch Nachhaltigkeit?

FÜR TOKIO. FÜR DEN SPORT. FÜR DIE UMWELT.

Nachhaltigkeit bei Polytan

Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit haben bei Polytan seit jeher einen hohen Stellenwert. Als verantwortungsvoller Komplettanbieter achten wir in allen Phasen des Lebenszyklus auf einen zweckmäßigen und gewissenhaften Einsatz von Ressourcen – von der Auswahl der Rohstoffe über Produktion, Installation, Nutzung und Pflege bis hin zu Entsorgung und Recycling. Unser zertifiziertes Umweltmanagement gemäß ISO 140001 seit 2015 unterstreicht diesen Anspruch.
Green Technology Life Cycle GermanGreen Technology Life Cycle German

ENTWICKLUNG UND DESIGN

Für uns beginnt Nach-haltigkeit schon beim Design und der Entwicklung unserer Produkte.

ROHSTOFFE

Auch bei der Auswahl der zugrunde liegenden Rohstoffe setzen wir kompromisslose Qualitätsmaßstäbe an.

Produktion

Die Reduzierung negativer Umwelteinflüsse spielt für Polytan auch in der Produktion eine wichtige Rolle.

NUTZUNG UND PFLEGE

Voraussetzung für eine positive Ökobilanz von Kunstrasen ist dabei insbesondere seine Nutzungsdauer.

RECYCLING UND VERWERTUNG

Auch nach ihrer aktiven Karriere sind unsere Produkte noch lange nicht am Ende.

AUS DER NATUR AUF DEN SPORTPLATZ

Polytans neuer Hockeyrasen Poligras Tokyo GT ist ein Produkt, das die Ziele der Green Technology Strategie in vorbildlicher Weise verkörpert: Mit der Entwicklung dieses Hockeyrasens ist es Polytan gelungen, ein Produkt auf den Markt zu bringen, das gegenüber herkömmlichen Kunstrasensystemen deutliche Vorteile in puncto Umwelt und Klima bietet und zugleich weltmeisterliche Spielqualitäten bietet: Polytans Poligras Tokyo GT ist der offizielle Rasen der Olympischen Spiele 2020 in Tokio!

UNSERE GREEN TECHNOLOGY PRODUKTE

Im Einklang mit den Zielen der Plastik- und Bioökonomiestrategie der EU-Kommission forschen wir darüber hinaus intensiv an der Nutzbarmachung bio- und CO2-basierter Kunststoffe, die unser erdölbasiertes Produktportfolio schon jetzt sinnvoll ergänzen und langfristig sogar Schritt für Schritt substituieren können. Hierbei arbeiten wir weltweit mit führenden Unternehmen wie Braskem, Covestro oder dem wie wir zur Sports Group gehörigen Infill-Spezialisten Melos zusammen. Ressourcen- und Klimaschutz sind damit Kernziele unseres Innovationsprogramms, dessen Resultate Sie bei Polytan unter dem Dach der „Green Technology“ (GT) Linie finden: Eine neue Generation hoch entwickelter Produkte und Verfahren, die modernstes Know-how aus der Kunststoffindustrie mit den funktionellen und ökologischen Vorteilen nachwachsender Rohstoffe und neuen, ressourcenschonenden Technologien verbinden.

Mit dem Hockeyrasen Poligras Tokyo GT, dem Fußballrasen LigaTurf Cross GTzero, der Elastikschicht PolyBase GT und dem Einfüllgranulat Fusion Infill GT stehen aktuell vier Produkte der Green Technology Line zur Verfügung (Stand: November 2019). Und wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass diesen bald weitere folgen werden – immer unter der Maßgabe, dass die Produkte nicht nur unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit, sondern auch in Sachen Spielergesundheit und Performance überzeugen.